Willkommen im PHILAPRESS Webshop!

Warenkorb: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

RSS abonnieren

Münzkataloge

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite
  1. Dariusz Ejzenhart, Ryszard Miller: Die 24-Kreuzer-Münzen der schlesischen Münzstätten

    Die 24-Kreuzer-Münzen der schlesischen Münzstätten

    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Mit dem hier vorgelegten Katalog setzen die beiden Autoren die Aufarbeitung der schlesischen Münzen nach Nominalen fort. Hier sind es die in der Kipper-und-Wipper-Periode von vielen schlesischen Münzständen ausgegebenen 24-Kreuzer-Stücke. Erfasst werden die Grundtypen und Varianten aller schlesischen in der Kipper-und-Wipper-Zeit geprägten 24-Kreuzer-Münzen.

    Mehr erfahren
  2. Dariusz Ejzenhart, Ryszard Miller: Die 3-Kreuzer-Münzen der schlesischen Münzstätten

    Die 3-Kreuzer-Münzen der schlesischen Münzstätten

    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    In dem vorliegenden Katalog werden die Grundtypen und Varianten aller in den schlesischen Münzstätten zwischen 1596 (erste Prägung unter Adam Wenzel im Fürstentum Teschen) und 1808 (die preußischen Ausgaben unter Friedrich Wilhelm III.) geprägten 3-Kreuzer-Stücke erfaßt und nach gemeinsamem Muster beschreiben und abgebildet. Dazu gehören auch die habsburgischen Prägungen aus schlesischen Münzstätten.

    Mehr erfahren
  3. Claus Engelhardt: Die deutschen Militärausgaben im besetzten Frankreich 1914 – 1915

    Die deutschen Militärausgaben im besetzten Frankreich 1914 – 1915

    20,00 €
    Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Kaum ein Thema spiegelt die Zerrissenheit zwischen Deutschland und Frankreich während des Ersten Weltkriegs so wider, wie das Geldwesen in den deutsch besetzten Gebieten. Auf ihrem Rückzug hatte die französische Armee sämtliche Geldbestände mitgenommen oder vernichtet und der französische Staat zahlte nicht einmal mehr Renten an Personen aus, die im besetzten Gebiet lebten.

    Mehr erfahren
  4. Manfred Nitzsche: Der sächsische Guldenkatalog. Teil 2: 1694-1733

    Der sächsische Guldenkatalog, Teil II: 1694 – 1733

    12,00 €
    Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Der vorliegende zweite Teil des Sächsischen Guldenkatalogs gibt einen Einblick in die Vielfalt der sächsischen Gulden und umfasst die Prägungen unter dem Kurfürsten Friedrich August I., als Friedrich II. König von Polen.

    Mehr erfahren
  5. Hans-Ferdinand Virnich: Bärenmotive auf modernen Münzen – Weltkatalog mit Bewertungen

    Bärenmotive auf modernen Münzen: Weltkatalog mit Bewertungen

    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Nachdem in der thematischen Numismatik bisher nur das Sammeln von Münzen mit Schiffs- und Sportmotiven etabliert war, nimmt das Interesse an Münzen mit Tierabbildungen in letzter Zeit deutlich zu, was auch an der Zahl der entsprechenden Neuausgaben abzulesen ist. Der vorliegende Katalog deckt zwar nur einen kleinen Teil des Motivgebiets Fauna auf Münzen ab, diesen aber sehr gründlich.

    Mehr erfahren
  6. Deutsche Medaillen: aus der Zeit des 30-jährigen Krieges (1618 – 1648) und ihr geschichtlicher Hintergrund

    Deutsche Medaillen: aus der Zeit des 30-jährigen Krieges (1618 - 1648) und ihr geschichtlicher Hintergrund

    29,00 €
    Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Am Ende des 15. Jahrhunderts wurden in Deutschland neben Münzen in zunehmendem Maße auch Medaillen gefertigt. Im Unterschied zu Münzen handelt es sich bei Medaillen nicht um Zahlungsmittel, sondern vor allem um Erinnerungsgegenstände. Anfangs waren vor allem Medailllen mit Personenabbildungen – sogenannte Gnadenpfennige – verbreitet, später auch mit anderen Darstellungen, zum Beispiel von politischen Ereignissen.

    Mehr erfahren
  7. Wolfgang Stein: Katalog der deutschen EURO-Vorläufer

    Katalog der deutschen Euro-Vorläufer

    12,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Die deutschen Euro-Vorläufer sind ein abgeschlossenes Sammelgebiet, weitere Münzen dieser Kategorie wird es nicht geben. Mit dem vorliegenden Katalog wird dem Sammler ein unentbehrliches Werkzeug für den Aufbau einer Euro-Vorläufer-Sammlung in die Hand gegeben.
    Mehr erfahren
  8. Claus Engelhardt: Die Friedensausgaben der Deutsch-Ostafrikanischen Bank 1905 – 1918

    Die Friedensausgaben der Deutsch-Ostafrikanischen Bank 1905 – 1918

    12,00 €
    Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Der Spezialkatalog umfasst einen kurzen geschichtlichen Abriss der Deutsch-Ostafrikanischen Bank von ihrer Gründung bis zum Ende des Ersten Weltkriegs und der damit verbundenen Abwicklung des Notenumtauschs. Alle bis dahin bekannten Ausgaben und Varianten der Friedensausgaben werden ausführlich beschrieben und sind mit aktuellen Marktpreisen bewertet. Abstempelungen und Muster dieser Banknoten runden dieses Thema deutscher Geldgeschichte ab.

    Mehr erfahren
  9. Klaus-Jürgen Karpinski: Ostpreußisches Papiergeld vom 19. Jahrhundert bis 1923

    Ostpreußisches Papiergeld: vom 19. Jahrhundert bis 1923

    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Der neue Ostpreußen-Katalog – für jeden Sammler deutschen Notgelds ein unverzichtbares Nachschlagewerk!
    Einleitend wird die ostpreußische Geschichte sowie die des Papiergelds in Ostpreußen zusammengefasst. Von fast allen Ortschaften, die Papiernotgeld ausgegeben hatten, ist neben ihren Wappen auch die jeweilige Stadtgeschichte in Kurzform beschrieben.
    Mehr erfahren
  10. Gold Coins of the World From Ancient Times to the Present

    Gold Coins of the World: From Ancient Times to the Present

    89,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

    Lieferzeit: 5-7 Tage

    Das unverzichtbare Standardwerk! 

    Mit der ersten Auflage von Gold Coins of the World im Jahr 1958 veränderte sich grundlegend die Art und Weise, wie Goldmünzen gesammelt, katalogisiert, gehandelt und bewertet wurden. Zum ersten Mal bot ein Buch hierfür eine verlässliche Grundlage. Bis dahin gab es zu Goldmünzen nur teure Spezialliteratur, die oftmals schwer zu bekommen und meist auch vollkommen veraltet war. Robert Friedberg (1912 – 1963) etablierte sich mit der Veröffentlichung dieses Standardwerks zum international anerkannten Autor für numismatische Literatur. Die von ihm eingeführte Nummerierung war und ist bis heute internationaler Standard, wenn es um die Bestimmung von Goldmünzen geht.
    Mehr erfahren

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite