Willkommen im PHILAPRESS Webshop!

Warenkorb: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Aus Gips wird Gold - Friedrich Brenner und das zeitgenössische Münzgeschehen

Mehr Ansichten

Aus Gips wird Gold - Friedrich Brenner und das zeitgenössische Münzgeschehen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Populäre Figuren (Eulenspiegel), geniale Köpfe, tolle Städte und Regionen (Regensburg), große Events (Leichtathletik-WM) – all das sind Themen, die die Kreativität des Friedrich Brenner herausgefordert haben. Brenner, Jahrgang 1939, ist ein Altmeister unter den Münzgestaltern.

Neu

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 5-7 Tage

14,90 €
Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland

Populäre Figuren (Eulenspiegel), geniale Köpfe, tolle Städte und Regionen (Regensburg), große Events (Leichtathletik-WM) – all das sind Themen, die die Kreativität des Friedrich Brenner herausgefordert haben. Brenner, Jahrgang 1939, ist ein Altmeister unter den Münzgestaltern. Aber typisch für ihn sind jugendlicher Elan und Freude an unkonventionellen Entwürfen. Das Buch „Aus Gips wird Gold“ beschreibt nicht nur, es wertet und erzählt – und lenkt den Blick über Brenners Atelier hinaus auch auf das Schaffen seiner Kollegen.

Zusatzinformation

Lieferzeit 5-7 Tage
Herausgeber/Verlag/Hersteller Gietl/Battenberg Verlag
ISBN 978-3-86646-185-7
Erscheinungsjahr 2019
Auflage 1.
Seitenzahl 128
Einband Hardcover
Format 17 x 20,5 cm
Autor(en) Friedrich Brenner, Hanskarl von Neubeck

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

* Pflichtfelder